Freitag, 29. Juli 2011

alles wird gut... oder die Geschichte vom grünen Schweinchen

langsam glaub ich´s auch... schon 5 Monate zog es sich das mein Mann von einer ganz schlimmen Meningitis heim gesucht wurde, diese Trat nach einem Zahnarzt besuch auf, also kam vom Zahn... vom Zahn durch den Knochen und dann direkt ins Gehirn... ganz furchtbare Geschichte, (alles zu schreiben wäre zu viel und macht mich heute noch fürchterlich traurig...), das Schweinchen oben in meinem Header, ist ein besonderes Schwein, unser Glückschwein Lulu.

Seit dem Tag nach seiner lebensrettenden Op hat es über ihm im Krankenhaus gewacht und war immer egal wo er war mit dabei. Jetzt nach 4 Ops, 2 Abszessen im Gehirn und der letzten Op am 20.7 wo er wieder "ganz" wurde, liegt nun endlich alles hinter uns und die ganzen Sorgen können abfallen. Habt ihr den Stein nicht fallen gehört? Nun sitzt dieses süße grüne Schweinchen, unser Glückschwein in unserem Schlafzimmer und passt auf uns auf...  Ich hoff es pasiert nie wieder so etwas schlimmes... und passt alle schön auf euch auf!!


Wenn ich heute zurück denke wird mir immer noch ganz anders. Von dem Schweinchen gabs auch 3 Stück. Das macht so einen Spaß sie zu nähen, da wurden es gleich vier. 2 habe ich vorgestern dem Kindergarten geschenkt, zusammen mit 3 fröhlich Bunten Elefantös. Die Schweinchen sind aus dem Buch:                     Meine Kuschelfreunde: Die wunderbare Nähwelt von HerzensTREU

Ich liebe dieses Buch! Hier alle 3 zusammen.Lulu, Rosi und Lilly


Sonntag, 3. Juli 2011

Summ summ Nähmaschinchen summ die 2.

Habe gestern geackert wien Pferd, Applis gemacht für den Shop und eine große Applikation für das Shirt bzw einer Tunika in meinem Lieblingsstöffchen...

Und weil ich nächsten Sonntag Geburstach habe hab ichn leckeres Tortenrezept rausgefischt... falls jemand das mal testen möchte :

3 Schichttorte, Mohn; NUß und Schokoladenboden


ZUTATEN
Teig: 4 Eier
        2 becher Zucker                           Kakaopulver
        2 becher Schmand                       Mohn
        2 p Vanilinzucker                         Waldnüsse
        2 p Backpulver
        2 becher Mehl

   Eier und Zucker + Vanilinzucker mit dem Mixer schlagen
II   Schmand und Backpulver schlagen
III  I+II und 2 becher Mehl mixen

für Zucker und Mehl Schmandbecher benutzen. In 3 Portionen teilen (kakao, mohn,nüsse), bei 200´-225´C 15-20 min backen (Backzeit prüfen).

Creme: 2 becher Schlagsahne
          2 EL Zucker
          2 p Vanilinzucker
          2 p Sahnesteif

Sahne mit weiteren Zutaten schlagen.
und dann Zwischen die Schichten verteilen, kaltstellen, und guten Hunger ;-) 

Samstag, 2. Juli 2011

somewhere over the rainbow....

spielts aus der kleinen Spieluhr  das ich aus der Stickdatei von inlovewithbunt genäht habe... sooooo schöön, hat ich beim nähen echt pipi in den Augen... ollen Hormone ;-)

davon gibts dann noch den Zwerg...